Pueblo Marinero Costa Teguise

bunter Pavillon Lanzarote

Der Pueblo Marinero ist der zentrale Platz der Costa Teguise. Obwohl es falsch wäre, César Manrique das komplette Design von “El Pueblo Marinero” zuzuschreiben,können wir seine Mitarbeit am Projekt bestätigen.

Dieser Komplex enthält Häuser, ein geräumiges Geschäftsviertel und einen bekannten Platz, auf dem viele Veranstaltungen stattfinden, wie die Karnevalsfeste, die Wohlfühlmesse und die Feierlichkeiten zum Kanarischen Tag. Die Lage ist mit exquisitem Geschmack gestaltet und ist eine treue Hommage an die traditionelle kanarische Architektur, mit weißen Wänden, makelloser grüner Schreinerei und angenehmen Gartenbereichen. Sein Haupteingang sticht hervor, mit seinem imposanten Torbogen und einer Vielzahl von Schornsteinen, die Besucher an diejenigen erinnern, die in einem der kleinen Dörfer der Insel zu finden sind.

Mittwoch und Freitag Abend können Sie einen kleinen Markt in Pueblo Marinero besuchen. Es ist eine sehr schöne Möglichkeit, die Nacht zwischen den Marktständen, Geschäften und Bars zu verbringen, denn während Sie einen Spaziergang machen, können Sie sich direkt dort hinsetzen und zum Abendessen bleiben.

Der Komplex Pueblo Marinero ist eines der wichtigsten Ausgehviertel an der Costa Teguise. Die Architektur, traditionell kanarisch, verleiht diesem Ort einen besonderen Charme. Innerhalb der Struktur gibt es Geschäfte, Restaurants, Pizzerien, Terrassen und Pubs, die einen dynamischen Bereich von Aktivitäten den ganzen Tag garantieren. Die Atmosphäre ist eminent touristisch und es gibt eine ständige Armee von Kindern, die über die geräumigen Terrassen laufen, während die Erwachsenen in animierten Gesprächen mit einem Cocktail oder einem Glas Bier in der Hand entspannen.

Wenn Sie andere Märkte auf Lanzarote entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen, diese Liste der lokalen Wochenmärkte in Lanzarotezu überprüfen.