Ye



Ye ist ein kleines Dorf in der Gemeinde Haría in der Provinz Las Palmas im Norden Lanzarotes auf den Kanarischen Inseln. Ye ist ziemlich abgelegen und von etwas mehr als hundert Menschen bewohnt. Hier scheint die Zeit wirklich stehen geblieben zu sein.

Von Der Kapelle in Ye gibt es einen Weg, der es Ihnen ermöglicht, leicht zu Fuß zum El Volcan de la Corona zu gehen. Gleich zu Beginn des Spaziergangs kommen Sie an vielen Feigenbäumen und Weinreben vorbei, die typisch für den nördlichen Teil Lanzarotes sind.

Auf dem Gipfel des Vulkans können die Wanderer den spektakulären Panoramablick genießen. Im Norden kann Ihr Blick durch die Betrachtung der Unermesslichkeit des Meeres und der Roque del Este (eine Insel des Chinijo-Archipels) oder der Ye-Weinberge belohnt werden, die wirklich aussehen, als wären sie aus einem Gemälde. Im Osten liegt die Küste von Mala und Arrieta.